Es waren einmal ...

 

... eine Fleischerei Namens Gädecke und ein Pub namens schrääg`rüber. Da die Protagonisten dieser beiden Falkenseer Firmen weder Vegetarier noch Bierverächter waren, kreuzten sich unweigerlich irgendwann ihre Wege und so ergab es sich, dass man gelegentlich auch zusammenarbeitete.  Auslöser hierfür war eines der inzwischen traditionellen Hoffeste der Fleischerei, bei denen die Gäste im Laufe der Jahre immer zahlreicher wurden. Dabei stieg nicht nur der Fleisch- sondern auch der Getränkebedarf. Und da ja Schuster bekanntlich bei ihren Leisten bleiben sollen, agierte (und feierte) man bei eben diesem Hoffest das erste Mal zusammen. Mehrere Jahre gingen so ins Land. Man lernte sich noch besser kennen und achten, unterstützte sich gegenseitig und arbeitete fortan bei größeren und kleineren Gelegenheiten desöfteren zusammen. Nun ergab es sich eines Tages, dass die Fleischerei ein rundes, großes Jubiläum zu feiern hatte. Und da ja bei einem solchen Jubiläum nicht nur der Getränke- sondern auch der Programm-Bedarf steigt und auch der zur Verfügung stehende Platz nicht ausreichte, war dieses Jubiläumshoffest wiederum der Auslöser für eine noch engere Zusammenarbeit. Das Grundstück neben der Fleischerei Gädecke an der Nauener Straße 94 sollte nicht nur einmalig, sondern fortan mehrmals im Jahr für diverse, gemeinsame Veranstaltungen genutzt werden. Kurzum SCHRÄÄDECKE war geboren. Der Name unseres "Kombinates" ist quasi Programm - beide Firmen bringen sich zu gleichen Teilen ein, werfen Erfahrung und Know-How zusammen und organisieren seither 3-4 Mal im Jahr SCHRÄÄDECKE - WEEKENDS. Hier gibt es ab sofort Informationen zu diesen Veranstaltungen, Organisatorisches, Wissenswertes und sonstige Details ...

... und wenn sie nicht gestorben sind, so feiern sie noch heute (und morgen - und übermorgen)!



 

Hier geht's direkt ins "schrääg rüber"

beste Qualität

täglich frisch